19. Juli 2020

Cool Coteaux Champenois

Stillwein aus der Champagne??? Stillwein aus der Champagne!!! Bevor in der weltberühmten Champagne Schaumweine produziert wurden, waren die Stillweine der Gegend deren Aushängeschild. Schon zu Zeiten von Ludwig XIV. waren die Weine – weiß sowie rot – sehr begehrt, der bekannteste Vertreter war der Rotwein aus Bouzy. Trotz der Missbilligung seines Arztes zog Ludwig XIV. die guten Weine der Champagne allen anderen vor und der Wein von Bouzy war somit einer der Posten des königlichen Weinkellers von Versailles.

Die Coteaux Champenois werden im gleichen geographischen Gebiet gekeltert wie der Champagner. Ganze 319 Orte können sich die Zugehörigkeit zu diesem weltbekannten Gebiet auf die Fahne heften, das 1974 wieder zu einer offiziellen Appellation für Stillweine erhoben wurde. Die Weine gibt es in Rot, Weiß und Rosé und sie werden in Minimengen von den Winzern in Flaschen gefüllt. So gibt es ca. 700 hl Rotwein und seltene 120 hl an Weiß- und Roséweinen zusammen.

Die besten Voraussetzungen

Die Weine sind wie die Schaumweine der Champagne trocken ausgebaut. Der nördlichen geografischen Lage (48. bis 49. nördlicher Breitengrad) und den klimatischen Bedingungen verdanken die Weine ihren mittleren Körper und die große Eleganz, die Böden spiegeln sich in einer kalkigen Mineralität und einer frischen, fordernden Säure im Glas wider. Die Weine werden aus den klassischen Champagnertrauben wie etwa Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier vinifiziert, aber auch Arbane, Petit Meslier, Pinot Blanc und Pinot Gris sind erlaubt.

Eine ganz spezielle Box ...

Coteaux Champenois werden nur von wenigen Produzenten aus herausragenden Jahrgängen gekeltert, um damit die große Historie dieser Weine wertzuschätzen. Es gibt nur Minimengen, zum Teil nur ein Fass, und somit ist es sehr schwierig, an die begehrten Flaschen heranzukommen. Da die verwendeten Trauben als „Champagner“ teurer verkauft werden können, wird die Produktionsmenge von Coteaux Champenois auch in Zukunft nicht größer werden.

Umso stolzer bin ich auf die Edition #9 von taste.outside.THE.BOX, die sechs grandiose und einzigartige Weine aus der Coteaux Champenois in einer Box vereint.

Bottle #1

Chardonnay 2016

Marc Hébrart – Mareuil sur Aÿ – Vallée de la Marne

Produktionsmenge: 1169 Flaschen

Bottle #2

Chardonnay Le Mesnil 2015

Bruno Paillard – Reims – Montagne de Reims

Produktionsmenge: 550 Flaschen

Bottle #3

Chardonnay Lieux-dit Les Vignes de Mizy 2014

Dehours & Fils – Mareuil-le-port – Vallée de la Marne

Produktionsmenge: 801 Flaschen

Bottle #4

Pinot Noir – Bouzy Rouge 2012

Paul Bara – Bouzy – Montagne de Reims

Bottle #5

Pinot Meunier – Cumières Rouge 2015

Jean-Baptiste Geoffroy – Aÿ – Vallée de la Marne

Produktionsmenge: 1900 Flaschen

Bottle #6

Pinot Noir 2016

Champagne Tarlant – Oeuilly – Vallée de la Marne

Produktionsmenge: 593 Flaschen

Bestellung

Fehler beim Senden!

Vielen Dank

für Ihre Anfrage! Wir setzen und schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung!

Anfrage Consulting

Fehler beim Senden!

Vielen Dank

für Ihre Anfrage! Wir setzen und schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung!

Anfrage Event

Fehler beim Senden!

Vielen Dank

für Ihre Anfrage! Wir setzen und schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung!

Anfrage Brand Selection

Fehler beim Senden!

Vielen Dank

für Ihre Anfrage! Wir setzen und schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung!

Alexander Koblinger MS würde gerne Google Analytics verwenden.
Datenschutzerklärung | Impressum Zulassen Ablehnen